Projekt Pausenengel:
hinschauen statt wegschauen

Zivilcourage kann jeder lernen – die Pausenengel wissen, wie es geht!

Pausenengel
sind umweltbewusst

Ein innovatives Konzept zur Streitvermeidung und Gewaltprävention auf dem Pausenhof für alle Schularten

Ziele

Das Hauptziel ist, auf dem Pausenhof eine friedfertigere Atmosphäre von Schülern für Schüler zu schaffen.

Philosophie

Zivilcourage ist lernbar - Pausenengel zeigen, wie es geht. Ziel des Projektes ist es, Schülern personale und soziale Grundkompetenzen wie die folgenden zu vermitteln

Wie werde ich Mitglied

Hier erfahren Sie, wie Sie bei uns Mitglied werden oder uns anderweitig unterstützen können

Zivilcourage ist lernbar – Pausenengel zeigen, wie es geht

rollup.indd

Mit dem gewaltpräventiven Projekt “Pausenengel” können Lehrer und Schüler der Gewalt auf den Schulhöfen entgegentreten.

Die Schüler bekommen über die Mitarbeit in diesem Projekt eine äußere und innere Stärkung ihres Selbstwertgefühles. Die Kinder erlernen in ihrer Ausbildung und später in ihrem Dienst auf dem Pausenhof Regeln zum gewaltfreien und fairen Umgang miteinander.

Und in vielen kleinen Schritten wird die Zivilcourage der Schüler gestärkt!

engelpuppen
Die in den Ausbildungseinheiten erlernten Verhaltensregeln und Fähigkeiten werden so in realen Lebenssituationen angewandt.

Den Begriff Pausenengel gab es im Jahr 2007 noch nicht im Internet und die Google Suchmaschine konnte auch keinerlei Verknüpfungen finden.

Es ist ein Name, den die Schüler sich für ihre Arbeit selbst gewählt haben und den sie heute mit großem Stolz tragen. Die „Pausenengel“ sind ein Projekt von Schülern für Schüler und geben jedem Raum sich selbst seine eigenen Schwerpunkte zu setzen und mit den Jahren auch auszuweiten.

Pausenengel Fröbelschule Aschaffenburg

Pausenengel Weihnachtsfilm

Unsere Partner

rollup.indd

http://www.gratis-besucherzaehler.de/